Präsentations-Technik und Heimkino-Systeme

stellt die allerneusten Entwicklungen vor:

Optoma LED-Projektor HD91

Optoma-HD91 LED-Projektor Info
erster LED-Projektor von Optoma fürs Heimkino HD91

Optoma LED-Projektor HD91

Beginn eines neuen Zeitalters im Heimkino

die Fehlermeldung "Bitte Lampe wechseln" ist Vergangenheit

Farbenreinheit, Farbenpracht und gleichbleibende Farbenabstimmung

wird diese neue LED Projektions-Technik den Projektor Markt revolutionieren ?
 

Display Technologie

1080p LED Technology, DLP™ Technologie

native Auflösung

LED-Projektor mit Full-HD-Auflösung 1080p (1920x1080)

Helligkeit

LED-Projektor mit 1.000 ANSI Lumen

Lampensystem

LED mit mindestens 20.000 Stunden Lebensdauer
Objektiv Projektionsverhältnis 1,5 : 1 - 2,89 : 1  (1,9 Zoom)

Kontrast

bis zu 500.000 : 1 ("Dynamic Black Technology)  LED-Projektor)

Videostandard

480i/p  576i/p  720p  1080i(50/60Hz) 1080p(50/60Hz)

Videoanschlüsse

Composite Video, VGA, 2 x HDMI (V1.4a/3D), Komponente

Gehäusemaße

34,5cm x 44,3cm x 16,2cm (Breite, Tiefe, Höhe)

Gewicht

7kg
 erster LED-Projektor HD91 von Optoma fürs Heimkino, Heimkino-Projektor HD91 

Vorteile des LED-Projektor
gegenüber herkömmlichem DLP-Projektor

mindestens 10-mal höhere Lebensdauer der verwendeten LED's im LED-Projektor Optoma HD91 als herkömmliche UHP-Lampen, dabei sind LED's unempfindlich gegen oftmaliges An- und Ausschalten des LED-Projektors.
Auf das DLP-Farbrad im
LED-Projektor kann verzichtet werden, da die LED's selbst die drei Grundfarben liefern und dies ca. 20-mal schneller erledigen als dies ein DLP-Farbrad je tun könnte, damit wird der Regenbogen-Effekt (Farbblitzer) effektiv eliminiert. Die LED-Technologie komplettiert somit die DLP-Technik und macht daraus einen widerstandsfähigen und noch langlebigeren Heimkino-Projektor.

Vorteile des LED-Projektor
gegenüber
anderer Projektions-Techniken

Dieser LED-Projektor Optoma HD91 arbeitet mit einer dynamischen Lichtsteuerung - "Dynamic Black", Diese adaptive Lichtsteuerung des LED-Projektors arbeitet hochpräzise und in Echtzeit, das garantieren die schnell schaltenden LED's, die dadurch sehr energie-effizient arbeiten können, um Filmbild für Filmbild die benötigte Lichtmenge zur Verfügung zu stellen, die nötig ist um tiefstes Schwarz und detaillierte Durchzeichnung in dunklen Filmbildern zu erreichen.

Vorteile LED's gegenüber UHP bzw. herkömmlicher Lampensysteme
außer der bereits erwähnten längerer Lebensdauer der verwendeten LED's im Optoma LED-Projektor HD91, muss auch die sehr stabile Lichtausbeute der LED's gegenüber herkömmlicher Lampen (UHP) erwähnt werden, denn nach den ca.2.000 Betriebsstunden der UHP-Lampen strahlen diese nur noch mit ca. 50% der angegebenen max. Lichtleistung. Der Leistungsabfall verläuft in einer Kurve die allerdings erst zum Ende hin steiler abfällt. Die LED's des LED-Projektors strahlen über Jahre hinweg in gleichbleibender Intensität ohne störenden Einfluss auf die zu Anfangs durchgeführte Kalibrierung, denn die LED's verlieren durch die Kalibrierung keine Helligkeit und bleiben auch über Jahre hinweg farbneutral mit gleichbleibendem Farbspektrum.

Vorteile des LED-Projektor
Optoma HD91
sehr lange Lebensdauer der verwendeten LED's im Optoma HD91
hoher Wirkungsgrad und wirtschaftlicher Betrieb
robuste Technologie auch gegenüber versehentlicher Stöße
schnelle Abkühlung des LED-Projektors

Einschränkungen des LED-Projektor
Optoma HD91
noch eingeschränkte Helligkeit des LED-Projektors
eingeschränkte Bildgrößen (bezogen auf nicht völlig abgedunkelte Räume), prädestiniert für dunkle, separate Heimkinos
ebenfalls kein geräuschloser Betrieb möglich

Weiterentwicklung des LED-Projektor
Optoma HD91
Steigerung auf über 1.000 Lumen, mittelfristig auf max. 2.000 Lumen
die Bildgröße steigt mit der Leistungsfähigkeit der verwendeten LED's
Einsatzzweck in diesem Fall ausschließlich Heimkino

 

 

 

S-ITT - sicheres Internet-Zahlungsmittel     Grenke Leasing     CC-Bank Finanzierungen    Partner     Impressum     AGB


Technische Änderungen oder Irrtümer nicht ausgeschlossen
Tel. +49 (0)6732-8510     Fax +49 (0)6732-63929
© 2003 by D.I.S.C. GmbH